Post SV Nürnberg e.V. Frauen- und Mädchenfußball

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size


SG Nürnberg Fürth 1 gegen Post SV Nürnberg I
4 0

Spielinformationen

Liga: Bezirksoberliga 2017/18
Datum: Sonntag, 10 September 2017
Zeit: 15:00 Uhr


Spielbericht

Ähnlich verhalten wie letzte Woche begann das Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. In der 7. Spielminute dann die erste Torchance für den Post SV mit einem 25-Meter-Schuss von Freddy Unruh. Doch die SG Nürnberg Fürth findet schneller ins Spiel und nutzt in der 9. Minute die Unstimmigkeiten in der Abwehr aus - der Torschuss von Wagner geht knapp am Pfosten vorbei. Gleich darauf zwei weitere Chancen für die SG. Der erste Schnittstellenpass wird von Jenny Mertz im letzten Moment geklärt, kurz darauf schießt Wagner über den Kasten, nachdem sie nach einem Fehlpass alleine vor Tor steht. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit baut die SG immer mehr Druck auf und es ist allein den überragenden Paraden des Keepers vom Post SV zu verdanken, dass es mit einem 0:0 in die Pause geht.

 

Nach erneutem Anpfiff gelingt es dem Post SV nicht, das Spiel an sich zu reißen. Weiterhin häufen sich die Chancen für die SG und in der 55. Minute fällt das 1:0. Nur fünf Minuten später erzielt die Nachbarmannschaft aus Nürnberg das 2:0. Der Post SV versucht nun, mehr Druck aufzubauen, indem sie das Spiel öffnen. In der 73. Minute verpasst Nina Ruckriegel es knapp, die hereingegebene Ecke zum Anschlusstreffer zu verwandeln. Durch die offenere Spielweise ergeben sich wiederum auch gefährliche Konterchancen für die SG, die Jenny Mertz mit einer Glanzleistung abwehrt. Dennoch fällt in der 84. Minute das 3:0 für Jessica Hübner-Schrüfer und nach einem erneuten Konterversuch des Post SV in der 88. Minute das 4:0.