Trainingslager 2013 in Streitberg im Sporthotel Fränkische Schweiz


27 Spielerinnen und Funktionäre der beiden Post SV Nürnberg Teams machten sich am 9. August  2013  auf  den  Weg  in  das  Trainingslager  nach  Streitberg,  um  sich  intensiv  auf  die kommende Saison vorzubereiten. Dank  der  guten  Bewirtung  im  Hotel,  einem  leckeren  Grillabend  und  den  komfortablen Zimmern, konnten die Spielerinnen zwischen den Einheiten ausreichend Kraft tanken. Denn neben dem unbeliebten Morgenlauf standen unter anderem eine Fahrradtour, Sprint- und Kraftübungen, sowie ein koordinativer Zirkel an. Sportplatzhöhepunkte war aber das Eckball-Freistoß- und Falltraining. Am  Abend  duellierten  sich  die  Mädels  im  Tischtennis-Rundlauf  mit  einer  Männer-Landesligamannschaft und konnten trotz außergewöhnlicher Schläger gut abschneiden. Und für  eine  Runde  Billard,  Kicker  sowie  einem  kleinen  Boxtraining  war  neben  Disco-  und Gitarrenflair sogar auch noch Zeit.

Im  Anschluss  an  das  Trainingslager  fuhren  beide  Mannschaften  noch  zu  einem Vorbereitungsspiel nach Pegnitz, bzw. nach Reichenschwand. Die erste Mannschaft konnte beim Bezirksligisten Pegnitz II mit 4:1 gewinnen. Das Spiel in Reichenschwand endete 6:1 für die zweite Mannschaft des Post SV Nürnberg.


Fazit: Ein gelungenes Trainingslager, das nach einer Wiederholung schreit!!