Post SV Nürnberg e.V. Frauen- und Mädchenfußball

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Unsere U15 Mädels, welche sich durch zwei gewonnene Vorrunden etwas überraschend in die Endrunde auf Kreisebene gespielt hatten, holten sich in dieser Ausscheidung hinter FCN, Weinberg und Greuther Fürth den vierten Platz.

Vorrunde:

PSV-SG Herrieden 4:1

PSV-SV Weinberg 0:4

PSV-SV Poppenreuth 4:1

Halbfinale:

PSV-FCN 0:5

Spiel um Platz 3:

PSV-SpVgg. Greuther Fürth 0:1

Völlig überraschend verkündete Frau Bayer (BFV) bei der Siegerehrung, dass dieser vierte Platz für die Qualifikation der Bezirks-Endrunde am 3.2.13 reichen würde, da der Ausrichter dieses Turnieres, die SG Nbg-Fürth, keine U15 Mannschaft stellt. So war der Jubel groß, wobei klar ist, dass unsere Mädels neben Spitzenteams wie FCN, Weinberg, Seebachgrund, Greuther Fürth, etc. als krasser Außenseiter antreten werden.

Unser U15 Team freut sich am 3.2. Vormittag in der Halle am Berliner Platz/ Nürnberg auf tatkräftige Unterstützung vieler Fans!!

Kader (v.l.n.r.): Sofie Leonhardt, Ann Katrin Schindler, Rebecca Seidl, Jenni Simon, Lea Müller, Jenni Engelhardt, Esmeralda Ramadanov, Nici Friesen, Nina Deinzer

Ein Training der besonderen Art absolvierten unsere Mädels der U17 bzw. U15 am Freitag, 18.1.13.

In der Kickfabrik war für 90 Minuten ein Court für uns reserviert, sage und schreibe 20 Mädels wollten sich diesen Spaß nicht entgehen lassen. Mit vier Teams wurde ein kleines Turnier mit Hin- und Rückrunde gespielt, als Sieger stand am Ende eine U15 (!) Auswahl fest. Mit genau dieser Mannschaft fahren wir kommenden Samstag zur Hallen- Endrunde auf Kreisebene nach Herrieden, um uns mit Spitzenteams wie u.a. SpVgg. Greuther Fürth, SV Weinberg sowie dem 1.FCN zu messen. Beginn ist um 9:30 Uhr, über viele Fans und lautstarke Unterstützung würden wir uns freuen !!

Ex-Profi weckte per Schautraining beim Post SV die Neugier:

Beim Schautraining mit dem Ex-Cluberer Tomas Galasek am 8. Juli konnten 30 Mädels der U15 sowie der U17 Juniorinnen begrüßt werden. Unter den Augen des Sportredakteurs der Nürnberger Zeitung Philipp Roser sowie Sportfotograf Wolfgang Zink hatten sowohl die Spielerinnen als auch Tomas Galasek sichtlich Spaß bei der morgentlichen Trainingseinheit.

Den dazugehörigen Zeitungsbericht findet ihr unter:

www.nordbayern.de/amateurfussball/galasek-kickt-wieder-fur-den-club-1.2193576

 

Allianz Girls Cup 2012

U15: Samstag, 09.06.12 Sportpark Ebensee, Ziegenstraße 110, 90482 Nürnberg

Beginn: 14:00 Uhr, Spielzeit: 1x14 Minuten, Wechselzeit: 2 Minuten

 

Teilnehmer U15:

JFG Mittlere Vils

ATV Frankonia Nürnberg

TSV Brodswinden

SG TSV/DJK Herrieden

TSV Falkenheim

Post SV Nürnberg

 

Spielpaarungen:

1   14:00  JFG Mittlere Vils - ATV Frankonia Nbg.

2   14:16  TSV Brodswinden - SG TSV/DJK Herrieden

3   14:32  TSV Falkenheim - Post SV Nürnberg

4   14:48  JFG Mittlere Vils - TSV Brodswinden

5   15:04  ATV Frankonia Nbg. - TSV Falkenheim

6   15:20  SG TSV/DJK Herrieden - Post SV Nürnberg

7   15:36  TSV Falkenheim - JFG Mittlere Vils

8   15:52  ATV Frankonia Nbg. - SG TSV/DJK Herrieden

9   16:08  Post SV Nürnberg - Brodswinden

10  16:24  JFG Mittlere Vils - SG TSV/DJK Herrieden

11  16:40  Post SV Nürnberg - ATV Frankonia Nbg.

12  16:56  TSV Brodswinden - TSV Falkenheim

13  17:12  Post SV Nürnberg - JFG Mittlere Vils

14  17:28  ATV Frankonia Nbg. - TSV Brodwinden

15  17:44  SG TSV/DJK Herrieden - TSV Falkenheim

!!!   MEISTER - MEISTER - MEISTER - MEISTER - MEISTER - MEISTER   !!!

U15 gewinnt die Meisterschaft zum zweiten mal in Folge!

Der bisherige Tabellenführer wurde durch Tore von N. Ertel, J. Engelhardt sowie L. Buchen im letzten Spiel dieser Saison überraschend mit 3:1 besiegt.

Herzlichen Glückwunsch an alle Spielerinnen, Trainer und Fans!!

>>> Siehe auch Bericht U15 Juniorinnen <<<