Post SV Nürnberg e.V. Frauen- und Mädchenfußball

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

 

SG Post / Schwaig – SV Segringen 4:0 (0:0)

Die 1.Halbzeit endete torlos, obwohl beide Mannschaften gute Tormöglichkeiten hatten. In der 54. Minute ging die SG durch Marina W. in Führung. Keine 4 Minuten später erhöhte Michelle S. zum 2:0. In der 68. Minute brachte der SV Segringen den Ball nicht aus der Gefahrenzone und schob ihn schließlich unglücklich ins eigene Tor. Kurz darauf schoss Sophie B. das 4:0.
Die SG dominierte das Spiel und gewann auch in dieser Höhe verdient.

Es spielten: Anne E, Johanna L, Mona S, Julia F, Mona B, Sandra S, Marina W, Sophie B, Juliana A, Katja H, Michelle S, Jessica H, Maria G

Nächstes Wochenende sind wir beim Ligafavoriten, dem TSV Falkenheim, zu Gast.

Nach 2 Unentschieden und 2 Niederlagen gelang uns am Wochenende gegen den FV Obereichstätt der 1. Dreier. Die 1:0 Führung (46. Minute) der Gastgeber glich Jana R. in der 50. Minute aus. In der 70. Minute verwandelte Sandra S. einen Freistoß direkt zum 1:2. Fünf Minuten später fiel die Entscheidung für die SG, wiederum durch Jana R.
 

Es spielten: Anne E, Sandra S, Johanna L, Julia F, Juliana A, Marina W, Michelle S, Sophie B, Anne K, Jana R, Maria G, Katja H, Jessica H


Mit dem nun gewonnenen Selbstvertrauen geht es am kommenden Sonntag gegen den Vorletzten aus Segringen. Auch hier müssen wieder 3 Punkte her.