Post SV Nürnberg e.V. Frauen- und Mädchenfußball

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Der Verkauf am Mögeldorfer Weihnachtsmarkt war ein voller Erfolg! Sehr großer Andrang am Stand herrschte vorallem als das Nürnberger Christkind um 14:30 den Markt besuchte. Die 2 Verkaufsteams aus der 1. Frauenfußballmannschaft hatten viel Spaß und danken der Post SV Geschäftsleitung für Ihre Unterstützung.

Ein besonders großer Dank geht an unseren Sponsor Stefan Wölfel der uns den Verkauf ermöglichte.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

111

Bilder gibt es wie immer in der Galerie -> Frauen oder auf unserer Facebookseite. Viel Spaß beim durchklicken!

 


schneeflocke

Der Post SV Frauen- und Mädchenfußball startet in die weihnachtliche Zeit und verkauft am Samstag, 03.12.2011 von 13-17 Uhr am Mögeldorfer Weihnachtsmarkt Glühwein und Waffeln. Kommt doch vorbei und lasst Euch vom gemütlichen Flair des Marktes treiben.

Wir freuen uns auf Euch!

schneeflocke


 

 

4 deutliche Siege hat am Samstag, 26.11.2011 die 1. Frauenmannschaft in der Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft erspielt.

Hier sind die Spielergebnisse (5 gegen 5 / Spielzeit 12 Min.)

 

Post SV - ESV Flügelrad: 5:0 (Tore: Karin R. (3), Anke E., Judith N.)

TSV Petersaurach - Post SV: 0:5 (Tore: Ines R. (2), Karin R. (2), Judith N.)

TSV Wassertrüdigen - Post SV: 1:5 (Tore: Ines R., Nadin E. (2), Anke E., Karin R.)

Post SV - SC Germania: 4:1 (Tore: Clara B., Karin R. (2), Ines R.)

 

Bilder von den Spielen findet Ihr in unserer Galerie.

 

Am Samstag, 07.01.2012 folgt die 2. Vorrunde in der Sporthalle am Lindenhain

(Gottfried Blendinger Straße, 91578 Leutershausen)

ASC Boxdorf-Post SV 0:6

Im letzten Spiel der Vorrunde besiegten unsere Mädels den Gastgeber und Tabellenschlußlicht Boxdorf mit 6:0 Toren. Es dauerte einige Zeit, bis wir halbwegs ins Spiel kamen und L. Buchen mit einem Doppelpack in der 16. und 18. Minute den Grundstein zum Erfolg legte. Die weiteren Treffer in einem wenig berauschenden Spiel erziehlten T. Rohrmüller (32.), C. Hüfner (33.,63.) und F. Matschullat (51.).

Mir diesem Sieg liegt unsere U15 nun punktgleich mit dem Tabellenführer FSV Stadeln auf dem zweiten Tabellenplatz.

Kader: Schindler, Seidl, Friesen, Hüfner, Deinzer, Engelhardt, Buchen, Matschullat, Rohrmüller, Leonhardt

Zu bewundern ist unsere U15 das nächste Mal bei der ersten Runde der Hallenkreismeisterschaft am 11.12.11 in Leutershausen. Beginn ist um 11.30 Uhr

Am vergangenen Samstag bestritten unsere Mädels ihr erstes Spiel auf Großfeld. Nachdem auf Anfrage von Mike die Mädels vom TV Büchenbach spontan zusagten, stand also diesem Highlight zum Ende dieses Jahres nichts mehr im Wege. Großartig fügten sich zwei neue Spielerinnen sowie drei Mädels aus unserer U13 ein. Wir würden uns freuen, alle fünf in der nächsten Saison bei uns begrüßen zu dürfen. Vielen Dank auch an unsere U13 Trainerin Lotte für die tolle Unterstützung. An dieser Stelle sei auch nochmal gesagt, dass alle Mädels, welche Interesse an gutem Training sowie an tollem Teamgeist haben, herzlich eingeladen sind bei uns mitzumachen. Ein Probetraining ist jederzeit möglich, wir freuen uns auf euch!!

Zu Beginn des Spiels merkte man schnell, dass die Mädels mit dem vielen Platz, welchen das Großfeld bietet, wenig anzufangen wußten. Während des weiteren Verlaufes jedoch wurde dies dann immer besser, in der zweiten Hälfte waren sogar einige schöne Spielzüge zu bewundern. Am Ende stand es 3:1 für uns und alle waren sich einig, dass dies unbedingt wiederholt werden sollte. So wurde mit dem gegnerischen Trainer gleich ein "Rückspiel" für Anfang nächsten Jahres vereinbart.

Tore: 1:0 und 2:0 L. Buchen, 3:0 Gastspielerin

Kader: Ann Kathrin Schindler, Sofie Leonhardt, Nici Friesen, Rebecca Seidl, Jenni Engelhardt, Carina Hüfner, Lia Buchen, Tiziana Rohrmüller, Nina Deinzer, Lea Müller, Linn Enßle, Jenni Carosella, Hanna Röder sowie eine weitere Gastspielerin